Friseur auf der Heide

Team

Das Team stellt sich vor

Werfen Sie einen Blick auf das Friseurinnen-Team des Salon auf der Heide.

Monika Löbel

Monika Löbel

Monika Löbel

Monika Löbel

Im Jahr 1978 habe ich ein Praktikum im Salon Jorkiewicz gemacht. Am 1. August 19979 habe ich dann meine Ausbildung in diesem Salon begonnen und die Gesellenprüfung im Juli 1982 bestanden.

Heute - mehr als 30 Jahre später - bin ich noch immer dort beschäftigt.

Dank des guten Betriebsklimas, das bei uns herrscht, werde ich es hoffentlich auch noch bis zur Rente dort arbeiten.

Meine Lieblingsarbeiten sind Damen-, Herren- und Kinderhaarschnitte. Ich freue mich immer, wenn Kunden zufrieden den Salon verlassen und gerne wiederkommen.

Monika Mönning

Monika Mönning

Monika Mönning

Monika Mönning

Ich wusste schon mit 8 Jahren, dass ich einmal Friseurin werden wollte. Meine Familie musste mir immer Puppen mit langen Haaren schenken, an denen ich dann meine ersten Frisurenversuche machte: Hochsteckfrisuren oder Haarschnitte, nur leider wuchsen die Haare nicht nach...

So begann ich dann 1972 eine Ausbildung zur Damen- und Herren-Friseurin im Salon Jorkiewicz, der heute der "Friseur auf der Heide" ist. Die Ausbildung schloss ich 1975 ab und ich arbeite auch heute noch immer gern in diesem Beruf.

Ganz gleich ob Damen- oder Herrenhaarschnitte, Färbungen, Dauerwellen: Es macht mir Spaß, Menschen jeden Alters ein neues "Outfit" zu geben und dabei immer wieder Neues zu lernen.

Beata Przybilla

Beata Przybilla

Beata Przybilla

Beata Przybilla

Ich bin seit 2010 im Team des "Friseur auf der Heide". Meine Stärken sind moderne Kurzhaarschnitte im Damen- und Herrenbereich. Außerdem mache ich gerne Strähnchen, Färbungen sowie Hochsteckfrisuren oder Flechtarbeiten.

Ich liebe meinen Beruf und nehme neue Herausforderungen gerne an.

Andrea Schubert

Andrea Schubert

Andrea Schubert

Andrea Schubert

Inhaberin

Am 1.August 1979 habe ich meine Ausbildung zur Damen und Herrenfriseurin im Salon Lorenz in Spellen begonnen. Dort hatte ich eine gute und schöne Ausbildungszeit.

Im Juli 1982 habe ich meine Gesellenprüfung bestanden. Nach einer dreijährigen Gesellenzeit bin ich dann zum Salon Wilks gewechselt. Dort bin ich bis heute geblieben.

Den Traum von einem eigenen Salon hatte ich schon immer. Aber erst fehlte mir das Geld und dann kamen die Kinder.

Als Frau Wilks dann von ihrem Ruhestand sprach, sollte sich mein Traum doch noch erfüllen. In der heutigen Zeit natürlich ein Risiko, aber ich habe gedacht, was 34 Jahre gut lief kann nicht schlecht sein.

Im Februar 2011 ergab sich dann die Möglichkeit, den ehemaligen Salon Jorkiewicz zu übernehmen. Keine leichte Aufgabe, denn auf zwei Hochzeiten lässt sich bekanntlich schlecht tanzen...

Aber Dank guter Mitarbeiter ließ sich auch das meistern, so dass wir zum 11. April 2011 den "Friseur auf der Heide" eröffnen konnten. Bevor es allerdings soweit war, musste erheblicher Aufwand geleistet werden, denn der Salon sollte in völlig neuem Look erstrahlen. Schauen Sie doch mal in die Bildergalerie, dort bekommen Sie einen kleinen Eindruck davon, was wir mit Hilfe guter Freunde alles geschafft haben!

Mit der hilfreichen Unterstützung durch meinen Mann habe ich dann diesen Schritt gewagt und es bis heute nicht bereut. Natürlich trägt dazu auch unser gutes, freundschaftliches Betriebsklima bei. So macht arbeiten Spass.

Meine Lieblingsarbeiten in meinem Beruf sind Herrenhaarschnitte, flotte Kurzhaarfrisuren sowie Farb und Strähnchentechniken.

Kontakt

Friseur auf der Heide
Alte-Hünxer-Str. 8
46562 Voerde-Friedrichsfeld
Telefon: 0281-41434

Unsere Öffnungszeiten

Montags Ruhetag

Dienstag bis Freitag
08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Samstag
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Und natürlich gerne auch abweichend nach Vereinbarung!

Impressum